x x x
q q x
q q x

BERUFLICHE WEITERBILDUNG   

spacer

Berufsbegleitende Weiterbildungen in
Atemtherapie und Atempädagogik

September – März und März – September, Beginn jährlich

Die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung ermöglicht den TeilnehmerInnen sich ein breites allgemeines Wissen und grundlegende Erfahrungen in der Atemtherapie und Atempädagogik anzueignen. Sie dient der Vertiefung und Erweiterung vorhandener fachlicher Kompetenzen, hilft neue Kenntnisse und Erfahrungen in der jeweiligen Berufsausübung anzuwenden und fördert die persönliche Entwicklung.

Das Atemzentrum bietet folgende berufliche Weiterbildungen an:
_ Atemtherapie in der Krankenbehandlung
_ Atemarbeit in Sprechberufen
_ Atemtherapie und Atempädagogik – als Entspannungsverfahren

Die beruflichen Weiterbildungen umfassen 6 Wochenendseminare und 6 Stunden in Einzelarbeit/Atembehandlung, insgesamt 104 Unterrichtsstunden. Sie beginnen jeweils im Frühjahr und Herbst. Die Weiterbildungsdauer beträgt ca. 6 Monate.

Die beruflichen Weiterbildungen befähigen im Rahmen der gemachten Erfahrungen zur Weitervermittlung der Atemarbeit an Dritte; jedoch erlauben sie nicht die Berufsausübung als AtempädagogIn / AtemtherapeutIn.

 


Ziele der Weiterbildungen

_ professionelle Hilfe zur Alltagsbewältigung durch Atemarbeit,

_ eine bewusste Körperhaltung – getragen vom Atem,

_ die eigene Stimmkraft entwickeln

_ den Atem als Vermittler von seelischen und körperlichen    Zusammenhängen erkennen,

_ Stabilisierung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit,

_ die Atembewegung empfinden -
   lernen, sich im Körper zu spüren,

_ Berücksichtigung des Atemgeschehens bei anderen Menschen,    z.B. im beruflichen Setting, im Unterricht,
    in der Krankenbehandlung, ...

 

 

 

navi



78
91210341112
13
5614