x x
q q
q q

KONTAKT / ANMELDUNG 

spacer
 

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen wollen, benutzen Sie bitte info(at)atem-dortmund.de oder wenden Sie sich direkt an mich.

Um sich für einen konkreten Kurs anzumelden benutzen Sie bitte dieses ANMELDEFORMULAR (PDF bitte herunterladen - ausfüllen & unterschrieben abschicken!)

Atemzentrum Dortmund
Praxis und Bildungsinstitut
für Atemtherapie und Atempädagogik

Depot
Angelika Hoffmann
Immermannstraße 29
44147 Dortmund

tel: 0231 / 88 22 001

email: info@atem-dortmund.de


>>> IMPRESSUM <<<


Telefon:
Sie erreichen mich in der Regel zu den üblichen Bürozeiten. Falls ich Ihren Anruf gerade nicht entgegen nehmen kann, bitte ich Sie mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ich rufe Sie gerne zurück.
Gut erreichen Sie mich dienstags von 18.30 –19.00 Uhr
unter tel: 0231 / 88 22 001.

Anmeldung / Fragen zu beruflicher Weiterbildung und Jahresgruppe

InteressenInnnen sollten vor Beginn der beruflichen Weiterbildung an einem Informationsgespräch und einer Einzelstunde/Atembehandlung teilgenommen haben.

Daraufhin erhalten Sie Anmeldeunterlagen, bzw. Verträge von uns. Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch die Rücksendung dieser Verträge mit den entsprechenden vollständigen Anlagen innerhalb einer genannten Frist.

Kleingedrucktes
Bei Rücktritt vor Veranstaltungsbeginn einer beruflichen Weiterbildung oder Jahresgruppe, entstehen für Sie Kosten in Höhe von 30% der Gebühren.
Auch das Atemzentrum kann die Veranstaltungen absagen, wenn ihr ordnungsgemäßer Ablauf nicht gewährleistet werden kann, oder wenn die erforderliche Mindestanzahl von TeilnehmerInnen nicht erreicht wird.



spacer

parzelle1 parzelle2

Das Atemzentrum Dortmund , eine schöne und lichte Räumlichkeit, befindet sich im Zentrum für Kunst und Kultur, Depot e.V. in Dortmund.

Ca. 30 Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen aus allen Bereichen der bildenden- und darstellenden Kunst wirken im Depot. Das im Rahmen der Internationalen Bauausstellung als Modellprojekt umgebaute Straßenbahndepot bietet eine wunderschöne Industriearchitektur und interessante Einblicke in Ateliers und Werkstätten. Im Haus befindet sich außerdem die Depotek- eine einladende Gastronomie mit Restauration. Direkt hinter dem Depot befindet sich der Fredenbaum-Park, für erholsame Spaziergänge zwischendurch.

Bitte teilen Sie uns mit, ob sie einen Übernachtungsplatz benötigen, sodass wir ihnen bei der Organisation behilflich sein können.

U-Bahn
_ Anreise mit der U 41 ab Dortmund Hbf,
_
4 Stationen zur Haltestelle Immermannstraße/
    Städtische Kliniken Nord,
_
50 m Fußweg

PKW aus Richtung Nord-Westen
_
A 45
Abfahrt Dortmund Hafen
_ Zubringer wird zur Innerstädtischen Straße
_ 2. Ampel links in die Schützenstraße (Sparkasse auf der Ecke)
_ immer geradeaus bis zur Kreuzung Schäferstraße/Immermannstraße.
_Rechts in die Immermannstraße abbiegen.
_ Parkmöglichkeit gegenüber dem Depot
_ Parkmöglichkeit im Innenhof

PKW aus Richtung Süden  
_Von A 45 am Kreuz Dortmund-West auf A 40 (B1)
_Richtung Dortmund/Unna wechseln
_ erste Abfahrt DO-Mitte/ZVS auf die Wittekindstraße
_ nächste Ampel links auf die Lindemannstraße
_ Geradeaus in die Möllerstraße bis zur Rheinischen Straße.
_ links auf die Rheinische Straße und erste Ampel rechts in die Unionstraße
_ geradeaus über die Unionstraße, Sunderweg und Kanalstaße bis zur Einmündung Schäferstraße
_rechts in die Schäferstraße
_geradeaus bis die Schäferstraße in die Immermannsstraße übergeht


anfahrt

> Das Depot jetzt auch bei www.openstreetmap.org ! Bitte klicken! <

navi

1012345611
7
8912